Team 2016

Die KlimareporterInnen stellen sich vor

Geballte Ladung Power und Motivation beim Projekt “klimareporter.in”. 30 Jungjournalistinnen und -journalisten haben eine Vision: Die UN-Klimakonferenz für Jugendliche in Österreich verständlich machen.
Keep it short and simple!

Die UN- Klimareporterinnen und- reporter 2016 berichten vor, während und nach der 22. UN-Klimakonferenz in Marrakesch, Marokko, über Themen rund um den Klimawandel und die Konferenz. Die klimareporter.in-Redaktion rechrchiert und gestaltet Videoclips, Blogeinträgen und sonstigen Beiträgen rund um die Konferenz.
Zwei Personen aus dem klimareporter.in-Team begleiten  die österreichische Delegation nach Marrakesch. Zwischen 7. und 18. November berichten sie live vor Ort.

Der Online-Auftritt „klimareporter.in“ entstand zwischen Oktober 2016 und Jänner 2017 im Zuge des Projekts „UN-KlimareporterIn“, ein Projekt der Jugend-Umwelt-Plattform JUMP im Auftrag des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt- und Wasserwirtschaft.

Aus 100 Bewerberinnen und Bewerbern wurden 30 junge Menschen für die “klimareporter.in”-Redaktion ausgewählt.

Stellt sich nur mehr eine Frage: Wer sind WIR eigentlich?

TEXT
Mit Worten spielen und sie kreativ in Szene setzen: Das sind die Aufgaben des Textteams in der “klimareporter.in”-Redaktion. Da Kommunikation auf allen Ebenen geschieht, ist es auch unsere Aufgabe, in den sozialen Netzwerken präsent zu sein. Die Anforderungen sind hoch, schließlich gilt es, ein junges Publikum für ein hochkomplexes Thema zu interessieren. Um unser Anliegen für euch lesenswert zu machen, geben wir unser Bestes!

Eure Masterminds Christoph, Bernadette, Maximilian, Veronika, Laura, Isa, Magdalena, Monika, Claudia, Lisa & Anna.


VIDEO
Philip, Isadora, Marie-Therese, Anna und Johannes –  diese fünf sind echte Videofreaks: Bunt, technikaffin und immer auf der Suche nach einer guten Gschicht. Sie stehen gerne vor der Kamera, kennen sich aber auch dahinter sehr gut aus. Ob Interview oder Meinungsumfrage – das klimareporter.in-Videoteam traut sich überall drüber. Gemeinsam mit Guru Dominik rücken sie aus, um Videobeiträge zu drehen. Eines vorweg: Dieses Team hat Großes vor.


BLOG
Anna und Philip sprechen am liebsten HTML, CSS und PHP. Widgets und Plugins sind ihre Spielzeuge. Die Texte der KlimareporterInnen sind zunächst nur eine lange Textwurst, bis die beiden auf ihrem Schneewittchen-Laptop die Wörterpresse anwerfen und die Klimanews  in Form gießen – und die Seite entsteht, die du gerade liest.

 


GRAFIK
Die kreative Ader all derer, die sich Mitglieder des Grafik-Ressorts nennen dürfen, sorgt dafür, dass die Berichterstattung in den Artikeln dieser Seiten ein Herz bekommt. Mithilfe simpler Grafiken und eingängiger Bilder frisst sich unser Produkt in die Köpfe der Menschheit, wie sich einst die Ölfarbe in die Leinwand der Mona Lisa fraß.

Auf der Farbskala: Paula, Valentin, Christoph, Clara, Magdalena & Hannes


PR/MARKETING
Wir haben ein tolles Projekt am Start, ein wichtiges: die Klimakonferenz in Marrakesch einfach und verständlich aufzubereiten. Doch dafür brauchen wir Aufmerksamkeit. Was bringt das beste Projekt, wenn es in der Öffentlichkeit nicht wahrgenommen wird?
Genau hier kommen wir ins Spiel:  Nuray, Laura, Elena, Katrin, Stefanie & Chiara!
Lustige Aktionen, der Kontakt zu Medien und – am wichtigsten –  zu euch, das ist unser Aufgabengebiet. Wir wollen auf uns aufmerksam machen und junge Leute ansprechen.


TEAM MARRAKESCH
Als Jugenddelegierte haben Anna und Christoph in Marrakesch viel um die Ohren – Interviews führen, bei Verhandlungen hautnah dabei sein, Videos drehen. Ohne die Hilfe von unserer Nadine (Projektleiterin, Jugend-Umwelt-Plattform JUMP) wäre all das nicht möglich, sie sorgt für den reibungslosen Ablauf und das Wohlfühl-Feeling der Aktion. Dominik berät uns filmtechnisch – er ist hinter der Kamera zuhause  und steht uns mit technischem und journalistischem Wissen bei allen Fragen zur Seite.