Autor*in: Jannik Hiddeßen

Österreichs Beitrag zum Klimaschutz ist wichtig, China hin oder her.
Beitrag

Österreichs Beitrag zum Klimaschutz ist wichtig, China hin oder her.

Des Öfteren hören wir das Argument „Aber warum sollen wir in Österreich was machen, wenn China nichts tut?“. Jannik Hiddeßen erklärt, warum dieses Argument eine typische Ablenkungstaktik ist. In unserer Serie „Klima-Mythen auf der Spur“ räumen wir mit gängigen Mythen rund ums Klima auf. Dieses Argument ist eine typische Ablenkungstaktik. Es stimmt, kein anderes Land...

Psychologin Rima Ashour: “Wir brauchen auch unangenehme Gefühle”
Beitrag

Psychologin Rima Ashour: “Wir brauchen auch unangenehme Gefühle”

Die Klimaberichterstattung wirkt häufig dystopisch, die Lage scheint aussichtslos. Oft fühlt man sich dadurch machtlos, vermeidet vielleicht sogar Nachrichten zur Klimakrise. Im “Medienleitfaden Klima” erläutern die Psychologists for Future, wie Journalist*innen dem entgegenwirken können. Und, wie sie psychologische Bedürfnisse in ihre Arbeit integrieren können, um eine konstruktive Berichterstattung zu ermöglichen. Ein Interview mit Rima Ashour...

Moderne Stadtplanung: Grün statt Grau
Beitrag

Moderne Stadtplanung: Grün statt Grau

Die Mobilitätswende ist eines der wichtigsten Elemente des Klimaschutzes. Um die Erderhitzung einzudämmen, ist ein Umstieg vom Auto auf klimafreundliche Fortbewegungsmittel notwendig. Ein solcher Wandel muss geplant werden, denn: Die Stadtplanung von heute bestimmt die Mobilität von morgen. Schaut man aus der Vogelperspektive auf Wien, sieht man vor allem eines: viel Grau. Hier und da...