Kategorie: International

Climate Momentum at COP25
Beitrag

Climate Momentum at COP25

In Vorbereitung auf die 25. Conference of Parties (COP25) der UN Klimarahmenkonvention (UNFCCC) in Santiago de Chile organisierten Ponto, die NGO CliMates und die Botschaften von Costa Rica und Chile im Frühsommer 2019 eine interaktive Diskussion zu den Erwartungen an die internationalen Klimaverhandlungen.

#AmazonFires- das prekäre Verhältnis zwischen Politik und Klimakatastrophen
Beitrag

#AmazonFires- das prekäre Verhältnis zwischen Politik und Klimakatastrophen

Bereits seit Monaten brennt der größte Regenwald der Erde, zu Beginn stets verfolgt durch die Augen der Medien – was zunächst hohe Wellen der Entrüstung schlug, ist jetzt abgeebbt. Viele erinnern sich an spektakuläre NASA Bilder, die große Aufmerksamkeit auf sich zogen, sowohl in der globalen Bevölkerung, als auch in der Politik. Viele wissen jedoch...

7 days beach cleanup
Beitrag

7 days beach cleanup

4 weeks ago I came to Santa Teresa in Costa Rica to volunteer at Casa Pampa (NGO).  As one of the first activities I was part of a beach cleanup with different organizations around that area, like Npwaterkeepers and a school in Mal Pais. It took us around half an hour to collect 80 kilos...

Die EU, der Umweltschutz und Ich
Beitrag

Die EU, der Umweltschutz und Ich

Was hat die EU mit mir zu tun? Was macht die EU für den Klima- und Umweltschutz? Die Gelder der EU gehen immer an Projekte, die mich nichts angehen. Habt ihr einen von diesen Sätzen schon mal gehört? Oder euch vielleicht selbst gefragt? Dann könnt ihr hier mehr dazu erfahren. Am 26. Mai 2019 wählen...

Ohne Natur keine Menschheit
Beitrag

Ohne Natur keine Menschheit

Gastkommentar von Michael Spiekermann Technik ersetzt die Natur, könnte man meinen. Doch selbst in unserer modernen, von menschlichen Innovationen dominierten Welt sind wir Menschen jeden Tag auf Leistungen der Natur angewiesen. Gestern Abend wurden im Rahmen der Earth Hour in vielen Städten der ganzen Welt die Lichter öffentlicher und privater Gebäude abgeschaltet. Eifelturm, Freiheitsstatue und...

Der Zyklon Idai – mehr als eine Klimakatastrophe
Beitrag

Der Zyklon Idai – mehr als eine Klimakatastrophe

Am 14.März erreichte der tropische Zyklon die Küste Mosambiks und zerstörte die Hafenstadt Beira, um dann weiter nach Malawi und Simbabwe zu ziehen. Laut der Weltorganisation für Meteorologie (World Meteorological Organization) war es der schlimmste tropische Zyklon der südlichen Hemisphäre. Der verheerendste Zyklon für Mosambik war davor im Jahr 2000 gewesen, aber auch diesen Jänner...