Kategorie: Österreich

Österreich erhält Klima-Negativpreis „Fossil of the Day“
Beitrag

Österreich erhält Klima-Negativpreis „Fossil of the Day“

Autor: Philip Pramer Österreich bekam am Mittwoch den „Fossil of the Day“ verliehen. Der Negativpreis wird seit der Klimakonferenz 1999 bei jeder COP täglich in kabarettistischer Form an ein Land vergeben, das sich laut dem Climate Action Network (CAN) „am meisten tut, um am wenigsten zu schaffen“ und „sein Bestes gibt, am schlechtesten zu sein.“...

Who’s who? – Die österreichische Delegation
Beitrag

Who’s who? – Die österreichische Delegation

Österreich sagt in den Verhandlungen dies und jenes – aber WER sind die ÖsterreicherInnen, die Österreich bei den Klimakonferenzen vertreten? Klimareporter.in hat sich bei der Delegierten und Leiterin der Abteilung für Internationale Umweltangelegenheiten im Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, Mag. Elfriede More schlau gemacht. Autorin: Anna Katharina Holzhacker Delegation ist nicht gleich...

„Integrierte Energie- und Klimastrategie“ Was war das schnell nochmal?
Beitrag

„Integrierte Energie- und Klimastrategie“ Was war das schnell nochmal?

„Österreich hat keine ernstzunehmende Klimastrategie“, meinte Greenpeace-Klima-Sprecher Adam Pawloff kürzlich im Interview mit klimareporter.in. Aber ist das wirklich so? Hier unsere Annäherung an das „Grünbuch für eine  integrierte Energie- und Klimastrategie”: Damit  will die österreichische Bundesregierung erste Schritte setzen, um ihre Verpflichtungen aus dem Pariser Klima-Abkommen zu erfüllen.