Kategorie: Österreich

Den Durchblick behalten rund um Glyphosat
Beitrag

Den Durchblick behalten rund um Glyphosat

Rund um Glyphosat scheint es nicht ruhig zu werden. Seit nunmehr 5 Jahren ist das Thema aus der Medienlandschaft nicht mehr weg zu denken. Regelmäßige Schlagzeilen und unterschiedliche Stellungnahmen machen es schwer den Durchblick zu behalten. Hier möchte ich nun Ansetzen und versuchen etwas Licht in die Geschehnisse rund um Glyphosat zu bringen. Fakten über...

Hätten, sollen, wollen – TUN! Ein Kommentar über Aktivismus
Beitrag

Hätten, sollen, wollen – TUN! Ein Kommentar über Aktivismus

Du fühlst dich überwältigt von politischen Entscheidungen, die über unseren Köpfen passieren? Hast das Gefühl, nicht mitreden zu können? Du möchtest Gesellschaft mitgestalten? Gesellschaftspolitisches Engagement ist für viele in den verschiedensten Angelegenheiten eine Herzensangelegenheit. Vielleicht findet der ein oder die andere in den nächsten Zeilen die Inspiration, sich für die Zukunft aller einzusetzen:  im Zeichen...

Was EU-Klimapolitik in Wien verloren hat
Beitrag

Was EU-Klimapolitik in Wien verloren hat

EU-Klima- und Umweltpolitik findet Stadt. Wenige wissen, wie die EU mit Wien zusammenhängt – ich wusste es auch nicht. Und habe nachgefragt. Ob Richtlinien oder  Verordnungen, die EU erlässt einiges an Gesetzestexten, an die sich Mitgliedstaaten halten müssen. Vor der EU-Wahl am 26.Mai stellen sich viele eher die Frage: wie soll ich am besten für’s Klima...

Internationaler Klimastreik
Beitrag

Internationaler Klimastreik

Schüler streiken für eine lebenswerte Zukunft Am Freitag den 15.03.2019 versammelten sich laut Polizei alleine in Wien 10.500 Menschen, um sich für eine ambitioniertere Klimapolitik einzusetzen. Von Seiten der Veranstalter werden sogar 30.000 Wiener Demonstranten angenommen. Das klimareporter.in Team war am von #FridaysforFuture Vienna organisierten und von Greta Thunberg international ausgerufenen Klimastreik in Wien dabei...

Elektroautos und Busspuren – Ziemlich schlechte Freunde
Beitrag

Elektroautos und Busspuren – Ziemlich schlechte Freunde

Anfang Oktober hat die Regierung ein Maßnahmenpaket beschlossen, welches den Anteil der E-Mobilität in Österreich steigern soll. Eine dieser Maßnahmen ist die Öffnung von Busspuren für Elektroautos. Was auf den ersten Blick vielleicht wie eine gute Idee aussehen mag, entpuppt sich auf den zweiten Blick doch eher als kontraproduktiv.