International

Klimafinanzierung: Wie reagiert die Finanzwelt bei der COP26 auf die Klimakrise?
Beitrag

Klimafinanzierung: Wie reagiert die Finanzwelt bei der COP26 auf die Klimakrise?

Kaum ein anderes Thema hat beim diesjährigen Klimagipfel in Glasgow so viel Aufmerksamkeit bekommen wie jenes der Finanzierung. Die Eindämmung sowie die Anpassung an die Folgen des Klimawandels verursachen Kosten in Milliardenhöhe. Noch teurer wird es, wenn die Staatengemeinschaft tatenlos zusieht und der Klimawandel viele der heute am dichtest besiedelten Regionen unbewohnbar macht. Die Frage, wer die Kosten tragen soll, blieb auch bei der COP26 ein strittiges Thema.

Klimakrise und indigene Völker: Lateinamerika
Beitrag

Klimakrise und indigene Völker: Lateinamerika

Indigene Völker haben schon immer einen wichtigen Beitrag zum Erhalt verschiedenster Ökosysteme geleistet, ob aus wirtschaftlichen, kulturellen oder religiösen Gründen, und tun dies auch gegen die Klimakrise. Durch den Widerstand indigener Völker konnte bereits eine Vielzahl an Entwaldung verhindert und wertvolle Ökosysteme vor Ausbeutung bewahrt werden. Wieso sind die indigenen Völker Lateinamerikas so wichtig? In...