Klimabewegung

Warum sich Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit nicht trennen lassen
Beitrag

Warum sich Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit nicht trennen lassen

Nachrichten und Diskussionen über Protestaktionen häufen sich. Es gibt durchaus unterschiedliche Meinung darüber, ob das Festkleben an Straßen oder das Bewerfen von Gemälden mit Essen angemessene und zielführende Strategien im Kampf gegen die Klimakrise sind. Da sind sich offenbar auch die verschiedenen Organisationen uneins. Eine Sache haben sie trotzdem gemeinsam: den Kampf gegen die Klimakrise....

Klimakrise und indigene Völker: Lateinamerika
Beitrag

Klimakrise und indigene Völker: Lateinamerika

Indigene Völker haben schon immer einen wichtigen Beitrag zum Erhalt verschiedenster Ökosysteme geleistet, ob aus wirtschaftlichen, kulturellen oder religiösen Gründen, und tun dies auch gegen die Klimakrise. Durch den Widerstand indigener Völker konnte bereits eine Vielzahl an Entwaldung verhindert und wertvolle Ökosysteme vor Ausbeutung bewahrt werden. Wieso sind die indigenen Völker Lateinamerikas so wichtig? In...

Green Deal: Europas grüne Wachstumsstrategie?
Beitrag

Green Deal: Europas grüne Wachstumsstrategie?

Ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um über „Europas Mann auf dem Mond-Moment“, das neue europäische Wachstumsmodell, den Europäischen Green Deal zu schreiben? Die aktuelle Corona-Krise hat die gesellschaftlichen Debatten verschoben und die klimapolitischen Debatten etwas in den Hintergrund gerückt. Aber spätestens jetzt, am Beginn der Phase 2, dem Wiederhochfahren der Wirtschaft, gilt es, dem grünen...